Home

Mehr über das Zentrum für Energie-Medizin

Okka Holthuis

Das LuxMani Energie-System

Termine der Seminare und Vorträge

Referenzen

Der kleine Laden

Verbindungen/Links

 

Referenzen

Im folgenden finden Sie einige der Aussagen, die Klienten als Rückmeldung zu der Arbeit mit Okka Holthuis geschrieben haben:

 

"Vor ungefähr 20 Jahren begann ich an häufigen Durchfällen zu leiden. Nach unzähligen Untersuchungen stand fest, dass mein Darm völlig intakt war. Die Ärzte waren ratlos. Die Durchfälle traten immer häufiger beim Einkaufen, im Kino, beim Auto fahren etc. auf und führten dazu, dass es immer schwieriger wurde, nach draussen zu gehen, da die Angst mit einhergehenden Panik-Attacken immer grösser wurde. Nach einigen Jahren machte ich eine Analyse, es folgten Verhaltenstherapien, ein langer Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik. Alle Massnahmen halfen nicht wirklich. Medikamente wirkten ebenfalls nicht.
Im letzten Jahr (2008) ging ich dann zum ersten Mal zu Okka Holthuis, um mich behandeln zu lassen. Der grundlegende Unterschied zu allem, was ich vorher versucht hatte war zunächst einmal, dass ich nicht im üblichen Sinne behandelt und katalogisiert wurde. Endlich war meine aktive Mitarbeit gefragt - und damit meine ich wirklich aktiv.
Meine inneren Bilder konnten endlich zum Vorschein kommen und sich mit Gefühlen und Einsichten verbinden. Und ich konnte mich entspannen, mich geborgen, angenommen und verstanden fühlen. Unterstützende Massnahmen durch Einnahme von stärkenden Mitteln, die eben nicht der Bekämpfung der Symptome, sondern einer langsamen wachsenden Stabilität dienten, halfen ebenfalls.
Zum ersten Mal seit langen Jahren konnte ich wieder in Ruhe in einer Buchhandlung in Büchern stöbern, Kleidung anprobieren und Lebensmittel aussuchen und nicht mehr in fliegender Hast - unterbrochen von diversen Gängen zur Toilette - in den Korb werfen. Diese Gefühl ist einfach unbeschreiblich.
Es gibt immer mal wieder einen Tag, an dem es nicht so klappt, aber das versetzt mich nicht in Panik und allein diese Tatsache bereichert mein Leben. Ich kann den Herausforderungen des Alltags mit viel mehr Gelassenheit gegenübertreten, arbeite mit den in mir entstandenen Bildern und bin glücklich und dankbar, weil ich einem Menschen begegnet bin, der mich als Persönlichkeit bestärkt, mir Zuwendung gibt und meine Eigenheiten nicht seltsam, sondern als mich kennzeichnend annimmt und mit grosser Kompetenz immer noch einen Schritt mit mir weitergeht."
D.H., Lehrerin

 

"Liebe Okka,
Du hast mich gebeten Dir einen kleinen Bericht zu meinen Erfahrungen mit Deiner Arbeit zu schreiben. Das tue ich gerne. Vorab muss ich sagen, dass ich mich auf diese Art des „an mir Arbeitens“ nicht mit jedem eingelassen hätte, aber als Freundin hat mich interessiert, wie Du arbeitest und was genau da so passiert und das teile ich gerne anderen mit.

Skeptisch – das ist wohl das passende Gefühl, das meinen Zustand vor dem ersten Termin beschreibt. Du hast davon gesprochen, dass Engel um uns sind, wir Energien lenken können und Vertrauen zum Universum haben sollen. Dann hatte ich Edelsteine in den Händen, auf den Schultern und auf dem Bauch und fragte mich zunächst, was das für ein Hokuspokus ist. Das Liegen und das Atmen hat mich entspannt und ich fühlte mich ruhig. Ich hatte Dir vorher gesagt, was mich momentan so beschäftig und dann hast Du Fragen gestellt, ganz einfache. Manchmal sind einfach Worte durch meinen Kopf geschossen, oder Formen oder Farben. Ich habe alles so gesagt, wie es gerade da war, auch wenn es gar nichts mit der Frage zu tun hatte. Dadurch kamen weitere Fragen von Dir, die ich mir so nicht gestellt hätte. Viele Dinge sind mir dadurch klarer geworden.
Ich weiß bis heute nicht was genau Du tust und wie das funktioniert, aber ich habe befunden, dass ich das nicht muss. Wenn Du mir sagst, Du hast meine Energiefelder sortiert oder ein Chakra wieder in die Bahn gebracht, dann ist das so. Für mich bist Du die Person, die die richtigen Fragen stellt, mir Zeit und Ruhe gibt und mich gelassener macht. Ich kann mir vorstellen, dass diese Art der Arbeit auch in schwierigen Lebenssituationen eine unglaubliche Hilfe sein kann, was ich Gott sei Dank bisher noch nicht am eigenen Leib erproben musste. Deine Arbeit hilft mir, Dinge in meinem Leben mit anderen Augen zu sehen und ich erkenne Muster in meinen Verhaltensweisen, die ich jetzt, da sie mir bewusst sind, ändern kann. Mir tut die Zeit mit Dir immer sehr gut, auch wenn ich manchmal etwas höre und erkenne, was ich im ersten Moment nicht so gerne sehe. Es ist gut, dass Du mich immer wieder auch an die kleinen Dinge erinnerst, die ich im Alltag schnell wieder vergesse. Ich freue mich schon wieder auf die nächste „Fragerunde“".

K.S., Projektmanagerin

 

"Ausgehend von einer reichlich vertrackten Lebenssituation, die aussichtslos erschien, durfte ich im Oktober 2003 Okka und ihre Arbeit kennenlernen. Ich lernte sie zunächst „nur“ per Telefon kennen. Einer der ersten Sätze, die sie mir sagte, war: „Achte auf Deine Sprache, achte darauf, welche Worte Du für andere und auch für Dich selber wählst.“ Ein jahrelanges therapeutisches Verhältnis folgte, in dem ich mich geborgen und aufgehoben fühlte und in dem meine eigene Kreativität freigelegt wurde, immer mehr auf mich selbst zu achten und für mich selbst zu sorgen. „Der beste Lehrer ist der, der sich auf Dauer überflüssig macht.“ – von wem dieses Zitat stammt, weiß ich nicht mehr, doch Okka handelt im besten Sinne danach. Durch weitere Höhen und Tiefen hat sie mich stets liebevoll, authentisch und freilassend begleitet, zu fast 100 % über telefonische Sprechstunden, die ich auch in Krisensituationen sehr kurzfristig in Anspruch nehmen durfte. Die letzte Krise habe ich allein bewältigt, und dass ich das schaffen konnte bzw. mich das überhaupt getraut habe, verdanke ich zu einem sehr großen Teil ihrer Hilfestellung, ihren Anregungen, ihren Übungen und ihrem großen Wissen um den integrativen Zusammenhang aller Lebenssituationen. Ich bin mir heute meiner eigenen Kraft und Kreativität sehr viel bewusster als früher und kann sie gezielter einsetzen. Und bei Bedarf auch loslassen…Ich danke Dir, Okka! "
I.C.R., Musikerzieherin und Musikerin

 

“Okka hat mir mit ihrer spirituellen und praktischen Klarheit geholfen, lebensverändernde Schritte durchzuführen. Ich liebe die Vielfältigkeit ihrer verschiedenen Heilmethoden, die sie so gekonnt einsetzt. Ich spüre die Kraft der Energiearbeit und schätze Okkas Humor, ihre Direktheit, Intelligenz und Intuition.”
K.W., Business Consultant

 

“Okka, ich bin so dankbar für die Arbeit, die Du tust. Ich bin bei vielen Heilpraktikern gewesen, um Hilfe mit meinen Problemen zu finden. Du warst die einzige, die mir dabei geholfen hat, meine emotionalen Wunden aus diesem Leben wie auch aus vergangenen Leben zu heilen. Ich konnte Verhaltensmuster loslassen, die mir so viel Schmerzen verursacht haben. Jetzt bin ich frei, die Freude des Lebens zu erfahren. Du hast mir geholfen, mich daran zu erinnern, wer ich bin.”
A.M, Krankenschwester

 

“Okka ist eine sehr gute Heilerin. Sie hat mir bei meiner Depression geholfen und mein Muster des Zu- und Abnehmens hat sich wunderbar verändert. Heute habe ich keine Probleme mehr mit dem Essen, ich esse normal und habe keine ‘Fress-Attacken’ mehr. Meine allgemeine Einstellung zum Leben und Sein hat sich grossartig verbessert.”
P.L.

 

“Ich bin vor 2 Jahre (2003) zu Okka gekommen. Mit Hilfe ihrer Heilmethoden habe ich heute keine chronischen Schmerzen mehr, weder im Nacken noch im unterem Rücken. Nach jeder Sitzung fühle ich mich erfrischt und wunderbar umsorgt.”
V.E., Masseurin

 

“Okka hat mir geholfen, meine Beziehungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu verstehen. Durch einige einfache Veränderungen, wie ich meine Probleme betrachte, ist mein Leben sehr viel reicher geworden.”
C.K, Krankenschwester

Zentrum für Energie-Medizin
Handy-Nr. in Deutschland: 0151-5357-5519
Tel.-Nr. in den USA: 001-561-603-6463
email:
okka@luxmani.com